Kleine Architekturformen ...
     Kleine Architekturformen sind große Möglichkeiten für die Abrundung des Architekturensembles, die von Projektanten geplant wurden.  Im Bereich der Landschaftsarchitektur und der Garten- und Parkkunst sind diese die Hauptinstrumenten der Profis.
     Das Grundstück des Landhauses mit der Errichtung der eleganten Umzäunung, einer gemütlichen Gartenlaube, eines ungewöhnlichen Springbrunnens, schöner Bänke und Landschaftsleuchten wird zu einem einheitlichen, in einer Stileinheit harmonisch geformten Raum. Die kleinen Architekturformen in den Städten sind Kinderspielplätze, Billboards, Handelspavillons und Kiosken – die Zeugen des alltäglichen Trubels von unserem Leben und seine Bühnendekorationen.
     Die Abgeschlossenheit der künstlerischen Idee ist der Garant ihres Pfiffs, und solche „Kleinigkeiten“ wie kleine Architekturformen erlauben es, dieses Ziel zu erreichen.
 
entwickelt von
GLORANCE
Alle Rechte vorbehalten © ARCHE VISTA, 2009-2017.  Kontakte
Soziale Netzwerke